Grill Rezept: Naan Pizzen mit Koriander-Joghurt

Am May 06, 2024 - 3 min Lesezeit | Backen News Rezepte Suppe
Grill Rezept: Naan Pizzen mit Koriander-Joghurt

Indische Pizza vom Grill mit erfrischendem Koriander-Joghurt

Pizza geht auch ohne Tomatensauce! Dieses vegetarische Rezept bringt neuen Schwung in deine Pizza-Welt und sorgt für Urlaubsgefühle beim Grillabend im Garten. Naan Brot ähnelt einem Fladenbrot und wird ähnlich wie "normaler" Pizzateig mit Hefe gebacken. Unser Linseneintopf ist die perfekte Grundlage für den Belag und der selbstgemachte Koriander-Joghurt sorgt für eine angenehme Frische. Ein einfaches, vegetarisches Grill Rezept für warme Sommertage 😊

 

So geht‘s:

Den Grill auf ca 220° Grad aufheizen und ggf. den Pizza-Stein auf direkter Hitze warm werden lassen (alternativ direkt auf dem Rost mit Backpapier). Für die Naan-Pizzen alle trockene Zutaten in einer Schüssel vermengen. Wasser und Öl dazugeben und zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Den Teig zu einer Kugel formen, in drei gleichgroße Teile teilen und 10 Minuten ruhen lassen.

In der Zeit die Tomaten, Frühlingszwiebel und Knoblauch putzen und für den Belag in Scheiben schneiden und beiseite stellen.

Jetzt die drei Teig-Kugeln auf einer gut bemehlten Arbeitsfläche mit einem Nudelholz zu flachen Fladen ausrollen und mit dem Linseneintopf bestreichen.

Das geschnittene Gemüse und den Käse auf dem Naan-Teig verteilen und
die Pizzen für ca. 12 min auf dem Grill ausbacken. Immer am Grill bleiben, da es manchmal schneller als im Ofen gehen kann.

Zuletzt für den Koriander-Joghurt alle Zutaten miteinander vermengen und mit Salz und ggf. Pfeffer abschmecken.

Die Naan-Pizzen zusammen mit dem Joghurt servieren und genießen 😍

 

Viel Spaß beim Grillen und guten Appetit!

Rezept by: @kichererb.se

DAS KOMMT REIN:

  • 1 Glas Little Lunch Linseneintopf (evtl. weniger)

  • 2 Tomaten

  • 1 Frühlingszwiebel

  • 1 Knoblauchzehe

  • 1 Handvoll Reibekäse (optional)

Für die Naan-Pizzen:

  • 130 g (Dinkel-)Vollkornmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1/2 TL Salz
  • 1 EL natives Olivenöl
  • 50 ml lauwarmes Wasser

 

Für den Koriander-Joghurt:

  • 100 g Joghurt
  • 1 Knoblauchzehe, zerdrückt
  • 1 EL frischer Koriander, gehackt
  • 1 TL natives Olivenöl
  • Salz

 

Reicht für: 3 Naan Pizzen

Dauert: 30 Minuten